ensemble17 für Menschen mit Schauspielerfahrung ab 18 Jahren

Theater-Recherche-Projekt Niemand ist eine Insel

Gesellschaftliches Zusammenleben beruht entscheidend auf Nähe, Nebeneinander und Miteinander. Gesellschaftliches Leben floriert dort, wo wir Gedanken und Geschichten, Gaben und Güter austauschen. Was aber macht der gebotene pandemische Abstand mit uns? Wie verändert sich unser Umgang mit Nähe? Wie nehmen wir uns und andere emotional, geistig und physisch wahr nach 2 Jahren Abstand und Isolation? Im Spannungsfeld zwischen menschlicher Nähe und sozialer Isolation entwickeln wir neue Verhaltensweisen und haben mehr Raum zur (Selbst-)Reflektion.

Gemeinsam entwickeln wir auf der Basis von eigenen Erfahrungen, Interviews und gesammeltem Material Foto- und Videoaufnahmen textliche und choreografische Fragmente und Szenenentwürfe für ein Bühnenstück.

Anmeldung

5 + 3 = ?

Über das `ensemble17´

Das ensemble17 ist unser Angebot in Dortmund für alle, die Lust haben, auf einer Bühne zu stehen, ein Stück einzustudieren und unter professionellen Bedingungen aufzuführen. Voraussetzungen sind schauspielerische Vorerfahrungen sowie die Bereitschaft, sich auf einen intensiven Produktions- und Probenprozess einzulassen. Bekannte und neue Teilnehmer*innen sind herzlich willkommen.

Die letzten Produktionen des ensemble17:

  • „Tür auf Tür zu“ von Ingrid Lausund
    Dortmund, Theater im Depot, 2022
  • „Me, myself and I“ – ein digitales Theaterprojekt
    Theaterwerkstatt am Theater im Depot, 2021
  • „Das Blaue vom Himmel“ – ein Film
    Theaterwerkstatt am Theater im Depot, 2021
  • „13 Personen wollen spielen“
    Theaterwerkstatt am Theater im Depot, 2019
  • „Täglich Brot“ von Gesine Danckwart
    Dortmund, Theater im Depot, 2018

Wann, wo und wieviel?

Wann beginnt das Theater-Recherche-Projekt „Niemand ist eine Insel“?

Am 8. September 2022.

Wann finden die Proben statt?

Die Proben finden immer donnerstags von 19:00 – 20:45 Uhr statt.

Wie lange dauert das Projekt?

Das Projekt dauert 4 Monate und endet im Dezember 2022.

Wo finden die Proben statt?

Die Proben finden in unserem Ausbildungs- und Produktionszentrum `raum17´ (Mönchengang 9, D – 44135 Dortmund) statt.

Was kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme am Theater-Recherche-Projekt „Niemand ist eine Insel“ kostet € 180,00, zahlbar in vier Monatsraten à € 45,00.

Regie

Barbara Müller

Barbara Müller

Schauspielerin, Theaterpädagogin (BuT) & Regisseurin

Rechtsträger

Wie bei allen unseren nicht gewinnorientierten Angeboten ist der Rechtsträger des ensemble17:

theatervolk Duisburg e.V.
Schweizer Straße 16
D – 47058 Duisburg

Vorstand:
Barbara Müller, 1. Vorsitzende
Svenja Hartmann, 2. Vorsitzende
Martin Menzel-Bösing, Kassierer

Registergericht: Amtsgericht Duisburg
Registernummer: VR 5837

Steuernummer: 109/5978/0535
Finanzamt Duisburg-Süd